BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190723T144913Z DESCRIPTION:Die Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU ist seit 2014 in Kraft und sorgt noch immer für Fragezeichen\, vor allem seit der Veröffentlichung der REDCA TGN01 im November 2018. Unsere Funk- und Konformitätsexperten Dipl.-Ing. (FH) Michael Loerzer und Dipl.-Ing. (FH) Natalja Steinbeck verm itteln das nötige Wissen\, schaffen Verständnis und mehr Handlungssicher heit.\nInhaltliche Schwerpunkte/Agenda:\n \n* Geltungsbereich der RED\n* W esentliche Anforderungen der RED\n* Abgrenzungsfragen zur EMV- und Nieders pannungsrichtlinien\n* Verpflichtungen der Wirtschaftsakteure\n* Konformit ätsbewertungsverfahren\n* Praktische Anwendungshinweise zu den harmonisie rten Normen\n* Anforderungen an eine Risikobeurteilung gemäß der RED\n* Kennzeichnungspflichten\n* Sonderfall „Kombinationsprodukte“ bestehend aus einem Nichtfunkprodukt und einem fest und dauerhaft eingebautem Funkm odul\n* Parallele Anwendung der RED und weiteren EU-Richtlinien wie ATEX-\ , Maschinen- oder Medizinprodukterichtlinien (bzw. Verordnung)\n* Fallbeis piele\n* Die neue Marktüberwachungsverordnung (EU) 2019/1020\n* Abschluss diskussion\n \nHier anmelden! \n \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20191010T180000 DTSTAMP:20190723T144913Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20191010T100000 LAST-MODIFIED:20190723T144913Z LOCATION:Golden Tulip Berlin – Hotel Hamburg\, Landgrafenstraße 4\, 1078 7 Berlin PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:GLOBALNORM Praxisseminar: Rechtskonforme Anwendung der Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU (RED) TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000206C9C8E7641D501000000000000000 01000000044E3D1290593A6469A14B1702AF37E4D X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n

Die Funkanlagenrichtlinie 2014/5 3/EU ist seit 2014 in Kraft und sorgt noch immer fü\;r Fragezeichen\, vor allem seit der Verö\;ffentlichung der REDCA TGN01 im November 2018 . Unsere Funk- und Konformitä\;tsexperten Dipl.-Ing. (FH) Michael Loer zer und Dipl.-Ing. (FH) Natalja Steinbeck vermitteln das nö\;tige Wiss en\, schaffen Verstä\;ndnis und mehr Handlungssicherheit.

Inhaltliche Sc hwerpunkte/Agenda:

 \;

  • Geltungsbereich der RED
  • Wesentl iche Anforderungen der RED
  • Abgrenzungs fragen zur EMV- und Niederspannungsrichtlinien
  • Verpflichtungen der Wirtschaftsakteure
  • Konformitä\;tsbewertungsverfahren
  • Praktische Anwendungshinweise zu den harmonisierten Normen< /o:p>
  • Anforderungen an eine Risikobeurteilung gem ä\;ß\; der RED
  • Kennzeichnungs pflichten
  • Sonderfall „\;Kombinati onsprodukte“\; bestehend aus einem Nichtfunkprodukt und einem fest un d dauerhaft eingebautem Funkmodul
  • Para llele Anwendung der RED und weiteren EU-Richtlinien wie ATEX-\, Maschinen- oder Medizinprodukterichtlinien (bzw. Verordnung)
  • < li class=MsoListParagraph style='margin-left:0cm\;mso-list:l0 level1 lfo1' >Fallbeispiele
  • Die neue Ma rktü\;berwachungsverordnung (EU) 2019/1020
  • Abschlussdiskussion

 \;

Hie r anmelden!

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR