16.09.2021

UKCA-Kennzeichnung im Vereinigten Königreich – Umsetzung in der Praxis

AUSGEBUCHT
Wann?

16.09.2021

10:00 - 14:30 Uhr

Wo?

Live aus Berlin

Virtuell
via MS Teams

Was Sie wissen und umsetzen sollten, um konforme Produkte für den Zielmarkt UK sicherzustellen

Mit dem EU-Austritt des Vereinigten Königsreichs haben sich die gesetzlichen Produktanforderungen gravierend geändert. Die verantwortlichen Wirtschaftsakteure müssen geänderte Marktzugangsanforderungen kennen und umsetzen sowie neue Rechtspflichten einhalten. Unsere Product Compliance Experten Dipl.-Ing. (FH) Anette Dunkel-Reinboth und Dipl.-Ing. (FH) Michael Loerzer informieren Sie über die wesentlichen Neuerungen.

Unsere Product Compliance Experten Dipl.-Ing. (FH) Anette Dunkel-Reinboth und Dipl.-Ing. (FH) Michael Loerzer informieren Sie über die wesentlichen Neuerungen – insbesondere vor dem Hintergrund der neuen Informationen vom BEIS (Department for Business, Energy & Industrial Strategy), die am 24.08.2021 veröffentlicht wurden (siehe unsere News dazu).

 

INHALTLICHE SCHWERPUNKTE

  • Welche Verantwortlichkeiten für welche Rollen entstehen – als Hersteller, Quasi-Hersteller, Einführer oder Händler
     
  • Wie die Anforderungen zur UKCA-Kennzeichnung aussehen – v.a. hinsichlich der Konformitätsbewertung und „Approved Bodies“
     
  • Welche Rolle die British Standards Institution zukünftig ausübt und was zur Anwendung der „Designated Standards“ zu beachten ist
     
  • Wie die „Statutory Instruments“ (S. I.) für bestimmte Produktkategorien angewendet werden – Fallbeispiele
     
  • Welche besonderen Regelungen zur UKCA-Kennzeichnung für Nordirland gelten

 

AUSGEBUCHT

Weitere Angebote der GLOBALNORM ACADEMY

SCHON GEWUSST?

Alle Veranstaltungen der GLOBALNORM ACADEMY werden als Weiterbildungsstunden für die PCO-Rezertifizierung anerkannt.

Mehr Wissen zu Product Compliance und Normenmanagement
News
20 Jahre GLOBALNORM – Von der Zwei-Mann-Firma zum erfolgreichen Mittelständler

mehr

EU: Die geplante Maschinenverordnung kommt

mehr

EU: Aktuelle Entwicklungen zu Harmonisierten Normen

Mit Handlungsempfehlungen

mehr

Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK